Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld





Newsletter

Ensemble - Deutsche Oper Berlin

Christina  Schmitt

Christina Schmitt

Christina Schmitt studierte Bühnenbild an der Universität der Künste in Berlin. Als freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin verbindet eine enge Zusammenarbeit mit den Regisseur*innen Sebastian Baumgarten, Lilja Rupprecht, Simon Solberg und Georg Schütky. Engagements führten sie unter anderem an das Schauspiel Zürich, Staatsschauspiel Dresden, Schauspiel Stuttgart, Schauspiel Köln, Schauspielhaus Wien, Staatsoper Hamburg, Hebbel am Ufer, ans Düsseldorfer Schauspielhaus und ans Maxim Gorki Theater. Zuletzt entwarf sie u. a. Bühne und Kostüme für EINE STRASSE IN MOSKAU am Staatsschauspiel Dresden (Regie: Sebastian Baumgarten), Kostüme für ODE am Deutschen Theater (Regie: Thomas Melle) und für Luigi Nonos AL GRAN SOLE am Theater Basel.

Mit HAUEN•UND•STECHEN arbeitet sie seit 2013 und bringt ihre überbordende Bühnen- und Kostümbildsprache in die gemeinsamen Arbeiten ein. Dazu zählen ORPHEUS (Hamburgische Staatsoper 2016), NOTRE CARMEN (Théâtre de l’Athénée Paris und Sophiensæle Berlin 2017) und ZEIG MIR DEINE WUNDER (Bayerische Staatsoper 2018). 2020/21 gestaltete sie Bühne und Kostüme bei der NOperas!-Produktion KITESH in Halle, Wuppertal und Bremen.

Spielplan

In Produktionen wie

OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten