Karen Cargill

Karen Cargill

Die schottische Mezzosopranistin Karen Cargill studierte am Royal Conservatoire of Scotland und wurde 2002 mit dem Kathleen Ferrier Award ausgezeichnet. Im Juli 2018 wurde Karen Cargill mit der Ehrendoktorwürde des Royal Conservatoire of Scotland ausgezeichnet und ist derzeit interimistische Leiterin des Gesangsstudienganges.

Zu den Konzerten dieser Saison und darüber hinaus gehören Mahlers „Das Lied von der Erde“ mit dem WDR Sinfonieorchester Köln und Cristian Macelaru, Mahlers Zweite Sinfonie mit dem Orquesta y Coro Nacionales de España unter David Afkham sowie dem Orchester der Deutschen Oper Berlin unter Sir Donald Runnicles, dem Orchestre Symphonique de Montréal unter Rafael Payare sowie dem City of Birmingham Symphony Orchestra unter Mirga Gražinyte-Tyla, Bartóks HERZOG BLAUBARTS BURG mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin unter Robin Ticciati, Beethovens „Missa Solemnis“ mit dem Philadelphia Orchestra unter Yannick Nézet-Séguin sowie Wagners Fricka in DAS RHEINGOLD mit dem Rotterdam Philharmonic Orchestra unter Leitung von Nézet-Séguin. Mit dem BBC Scottish Symphony Orchestra und Alpesh Chauhanshe wird sie Schönbergs „Lied der Waldtaube“ aufführen sowie Wagners „Wesendonck-Lieder“ aufzeichnen.

Zu ihren jüngsten Auftritten gehören Brangäne / TRISTAN UND ISOLDE mit dem London Philharmonic Orchestra beim Glyndebourne Festival 2021 und Berlioz LA DAMNATION DE FAUST mit dem DSO Berlin, beide unter der Leitung von Robin Ticciati, Mahlers „Rückert-Lieder“ mit dem City of Birmingham Symphony Orchestra unter Leitung von Mirga Gražinyte-Tyla, Elgars „Sea Pictures“ mit dem Danish National Radio Symphony Orchestra unter Thomas Søndergård sowie Judith in Bartóks HERZOG BLAUBARTS BURG mit dem London Symphony Orchestra unter Sir Simon Rattle.

Zu den Opernhighlights der jüngeren Vergangenheit gehörten das Royal Opera House Covent Garden, die Metropolitan Opera New York, die Deutsche Oper Berlin, die Opéra de Montpellier, die BBC Proms und die Festivals von Glyndebourne und Edinburgh International, mit Rollen wie Waltraute / GOTTERDÄMMERUNG, Erda / DAS RHEINGOLD und SIEGFRIED, Brangäne / TRISTAN UND ISOLDE, Mère Marie / DIALOGUES DES CARMÉLITES und Judith / HERZOG BLAUBARTS BURG. Auf der Konzertbühne hat Karen Cargill mit Dirigenten wie Sir Donald Runnicles, Bernard Haitink, Esa-Pekka Salonen, Daniel Harding, Edward Gardner und Mariss Jansons zusammengearbeitet.

Karen Cargill ist mit ihrem Konzertpartner Simon Lepper in der Wigmore Hall London, dem Concertgebouw Amsterdam, dem Kennedy Centre Washington und der Carnegie Hall New York aufgetreten und gibt regelmäßig Liederabende für BBC Radio 3. Mit Simon Lepper hat sie kürzlich einen von der Kritik gefeierten Liederabend mit Liedern von Alma und Gustav Mahler für Linn Records aufgenommen, für das sie auch Berlioz‘ „Les nuits d'été“ und „La mort de Cléopâtre“ mit Robin Ticciati und dem Scottish Chamber Orchestra eingespielt hat.

Karen Cargill ist Schirmherrin des National Girls' Choir of Scotland.

Spielplan

In Produktionen wie

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld






Newsletter

29
NOV

Adventskalender 2022

Am 1. Dezember ist es wieder soweit. Unser schon traditioneller Adventskalender heißt Sie bei freiem Eintritt herzlich willkommen. Die neuen Ensemblemitglieder freuen sich darauf, Ihnen die Tage bis Heiligabend mit persönlich gestalteten musikalischen Programmen zu verkürzen, bei denen Sie neben weihnachtlichen Klassikern auch absolute Raritäten, vielleicht noch nie Gehörtes zu Ohren bekommen. Kommen Sie doch einfach vorbei und erleben Sie unsere Künstler*innen aus nächster Nähe.

Unser adventliches Foyer-Programm
Besuchen Sie unsere Kammerkonzerte von Montag bis Freitag, jeweils von 17.00 bis ca. 17.25 Uhr, im Rangfoyer rechts. Sollte es Abweichungen im Veranstaltungsort oder bei der Uhrzeit geben, finden Sie eine Notiz in der Übersicht. Der Eintritt ist frei.

1. Dezember 2022 | 17.00 Uhr | Rangfoyer rechts
Dietmar Schwarz liest „Die Schneekönigin“

2. Dezember 2022 | 17.00 Uhr | Parkettfoyer
Der Kinderchor singt weihnachtliche Lieder

5. Dezember 2022 | 17.00 Uhr | Rangfoyer rechts
Alte russische Romanzen mit Maria Motolygina

6. Dezember 2022 | 17.00 Uhr | Parkettfoyer
Der Nikolaus kommt zu Besuch – gemeinsam mit Elisa Verzier

7. Dezember 2022 | 17.00 Uhr | Parkettfoyer
„Ding Dong! Merrily on High“ – Ein Konzert mit den VoiceChangers

8. Dezember 2022 | 17.00 Uhr | Parkettfoyer
Gemeinsames Adventssingen mit den Blechbläsern

9. Dezember 2022 | 17.00 Uhr | Rangfoyer rechts
„Jenseits der Schneekönigin“ – Lieder von u. a. Samuel Penderbayne
mit Alexandra Ionis, Attilio Glaser und Henriette Zahn

12. Dezember 2022 | 17.00 Uhr | Rangfoyer rechts
Lieder und Arien mit Sua Jo und Kyle Miller

13. Dezember 2022 | 17.00 Uhr | Rangfoyer rechts
Daniel Nicholson singt und moderiert

14. Dezember 2022 | 17.00 Uhr | Rangfoyer rechts
Ralph Vaughan Williams’ „The House of Life“
mit Dean Murphy und Elda Laro

15. Dezember 2022 | 17.00 Uhr | Rangfoyer rechts
„Vierhändiges“ – Klaviermusik
mit John Parr und Christopher White

16. Dezember 2022 | 17.00 Uhr | Tischlerei
Südamerikanische Lieder mit Jorge Puerta

19. Dezember 2022 | 17.00 Uhr | Tischlerei
Englische und polnische Lieder
mit Maire Therese Carmack, Artur Garbas und Manon Gerhardt

20. Dezember 2022 | 17.00 Uhr | Rangfoyer rechts
„Christmas Carols for Two Tenors“
mit Kieran Carrel und Thomas Cilluffo

21. Dezember 2022 | 17.00 Uhr | Rangfoyer rechts
Kammermusik mit Orchestermitgliedern

22. Dezember 2022 | 17.00 Uhr | Rangfoyer rechts
„L'ange et l'enfant“ – Zu César Francks 200. Geburtstag
mit Andrea Schwarzbach und Christian Zacker

23. Dezember 2022 | 16.00 Uhr | Rangfoyer rechts
Brahms-Lieder mit Arianna Manganello
Bitte beachten Sie den früheren Beginn: 16.00 Uhr


Alle weiteren Informationen im jeweiligen Tages-Türchen auf unserer Homepage

Verlosungen an den Wochenenden
Weil ein Adventskalender selbstverständlich auch an Wochenenden und an Heiligabend gefüllt ist, finden Sie an Samstagen und Sonntagen sowie am 24. Dezember Online-Verlosungen auf unserer Homepage. Wir danken schon an dieser Stelle Kooperationspartnern wie NAXOS oder der Yorck-Kinogruppe.