Jwa Kyum Kim

Der süd-koreanische Tenor Jwa Kyum Kim (1.Tenor) studierte in der Meisterklasse von Prof. Siegfried Jerusalem an der Musikhochschule Nürnberg Gesang und absolvierte einen Studiengang zum Bachelor of Musik im Fach Gesang an der McGill University in Montreal / Kanada. Solistisch interpretierte er 2001 Fenton und Dr. Cajus / FALSTAFF an der Opera McGill. Weitere Rollen dort waren Don Ottavio, Ferrando und Idomeneo. 2001 und 2002 gewann der Tenor die Auszeichnung zum vielversprechendsten Sänger in seiner Kategorie beim NATS Wettbewerb in Montreal.

2007 gab Jwa Kyum Kim sein Deutschland-Debüt als Don Antonio in Prokofjews DIE VERLOBUNG IM KLOSTER im Rahmen des „Deutsch-Französischen Forums junger Kunst“. Seit 2009 ist er Mitglied im Chor der Deutschen Oper Berlin.

Spielplan

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld






Newsletter