Rebecca Jo  Loeb

Rebecca Jo Loeb

Die junge Mezzosopranistin studierte an der Juilliard School of Music New York und erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien. Während ihres Studiums trat sie beim New York Festival of Song, der Mark Morris Dance Company, dem Moab Music Festival, dem Juilliard Opera Center, der Glimmerglass Opera, beim Tanglewood Music Festival und der Central City Opera auf und sang Partien wie Meg Page / FALSTAFF, Cherubino / LE NOZZE DI FIGARO und Hänsel / HÄNSEL UND GRETEL.

2010/2011 debütierte sie an der Dallas Opera und dem Teatro Regio di Torino und war als Stipendiatin der Opera Foundation an der Deutschen Oper Berlin zu hören. Als Gastsolistin kehrte sie in der Saison 2014/2015 an das Haus an der Bismarckstraße zurück und nun, in der Saison 2018/2019 in Arnold Schönbergs „Pierrot Lunaire“ im Rahmen des 4. Tischlereikonzertes.

Spielplan

In Produktionen wie

Videos

Das schlaue Füchslein
Video – 01:50 min

Leos Janacek: Das schlaue Füchslein

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld






Newsletter

08
DEZ

Adventskalender: Das 8. Fensterchen

Heute im Foyer: „Gemeinsames Adventssingen“
Mit der Blechbläsergruppe unseres Orchesters
17.00 Uhr / Parkettfoyer
Dauer: ca. 25 Minuten / Eintritt frei


Die Blechbläsergruppe des Orchesters der Deutschen Oper Berlin lädt zum Singen weihnachtlicher Lieder ins Parkettfoyer ein, wo der liebevoll in Gold geschmückte Tannenbaum erstrahlt! Vom bekannten deutschen Adventslied „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“ über die Klassiker „Oh Tannenbaum“ und „Oh Du Fröhliche“ bis zu „White Christmas“, erwartet Sie ein Programm zur musikalischen Einstimmung auf die Feiertage.