Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich
16. Dez
Künstler:

Spielplan Ermonela Jaho

Ermonela Jaho

Die in New York lebende Sopranistin Ermonela Jaho wurde in Albanien geboren und studierte Gesang an der Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom. Sie gastierte u. a. am Sydney Opera House, dem Royal Opera House Covent Garden, London sowie in Rom, Paris, Mailand, Prag, München und Berlin.

Höhepunkte ihrer Karriere umfassen die Rolle der Violetta Valéry in LA TRAVIATA, die Titelrolle in MADAMA BUTTERFLY und in SUOR ANGELICA, die sie in der Saison 2018/19 an der Bayerischen Staatsoper München übernimmt. Außerdem wird sie in diesen Rollen u. a. an der Opéra national de Paris, am Royal Opera House Covent Garden, London und am Staatstheater in Wiesbaden zu sehen sein.

Neben ihren berühmten Rollen der Cio-Cio-San / MADAMA BUTTERFLY, der Violetta Valéry oder der Magda / LA RONDINE umfasst ihr Repertoire auch Werke von Jacques Offenbach und Jules Massenet – vor kurzem war sie u. a. in der chinesischen Uraufführung der Oper THAÏS und in der Rolle der Antonia in LES CONTES D´HOFFMANN an De Nationale Opera in Amsterdam zu sehen. Darüber hinaus ist sie auch in Opern von Georges Bizet, Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart, Sergei Prokofjew und Igor Strawinsky sowie in Operetten von Johann Strauß zu erleben. In der Saison 2018/2019 war Ermonela Jaho u. a. in der Rolle der Valentine in Giacomo Meyerbeers Oper LES HUGUENOTS in Paris und in der Partie der Anna in Puccinis LE VILLI an der Opera Rara im Londoner Southbank Centre zu hören.

Spielplan Ermonela Jaho