Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld





Newsletter

Ensemble - Deutsche Oper Berlin

Nicole Car

Nicole Car

Nicole Car hat sich als eine der weltweit führenden Sopranistinnen etabliert und trat am Royal Opera House Covent Garden, an der Metropolitan Opera, der Dallas Opera, der Deutschen Oper Berlin, der Opera Australia und der Opera de Paris auf.

Nicole Car war 2013 Gewinnerin des Wettbewerbes „Neue Stimmen“ und wurde bei den International Opera Awards 2015 als beste junge Sängerin nominiert. Bei den Helpmann Awards 2018 gewann sie in der Kategorie Beste weibliche Darstellerin in einer Oper.

Ihr Opernrepertoire beinhaltet Partien wie Adalgisa / NORMA, Micaëla / CARMEN, Leïla / LES PÊCHEURS DE PERLES, Marguerite / FAUST, Valencienne / DIE LUSTIGE WITWE, Pamina / DIE ZAUBERFLÖTE, Donna Elvira und Donna Anna / DON GIOVANNI, Mimì / LA BOHÈME und Tatjana / Eugen Onegin. Zum Konzertrepertoire gehören Brahms' „Deutsches Requiem“, Mahlers „Das klagende Lied“, Mozarts „Requiem“ und Bachs „Johannes-Passion“.

Ihre aktuelle Saison führt sie unter anderem mit Rollendebüts als Leonora / IL TRAVATORE nach Montreal, als Ellen Orford / PETER GRIMES an die Metropolitan Opera New York, als Salomé in HÉRODIADE nach Lyon und an die Deutsche Oper Berlin und als Madame Lidoine / DIALOGUE DES CARMÉLITES an die Wiener Staatsoper. Weitere Engagements der jüngsten Zeit beinhalten Tatjana / EUGEN ONEGIN, Marguerite / FAUST und Mimì / LA BOHÈME an der Wiener Staatsoper, Elisabetta de Valois / DON CARLO, Tatjana / EUGEN ONEGIN und Marguerite / FAUST sowie Fiordiligi / COSÌ FAN TUTTE an der Deutschen Oper Berlin, Donna Elvira / DON GIOVANNI an der Pariser Bastille und der San Francisco Opera.

Zu ihrer Diskografie gehören Solo-CDs wie „The Kiss“, „Heroines“ und „Passionnément“.

Im Jahr 2021 wurde Nicole Car zum Chevalier de l'ordre des arts et des lettres de la république de France ernannt.

Spielplan

OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten