Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld





Newsletter

Ensemble - Deutsche Oper Berlin

Pat Appleton

Pat Appleton

Pat Appleton wurde mit dem Kultsong „The Mambo Craze“ international als Stimme des Lounge-Kollektivs De-Phazz bekannt. Sie hat bisher drei Soloalben „What‘s Next?“, 2007, „Mittendrin“ und „A Higher Desire“ veröffentlicht sowie viele Alben mit De-Phazz. Weitere Kollaborationen mit anderen deutschen und internationalen Musikern (z. B.: Budapest Jazz Orchestra, Nighthawks, Bahama Soul Club, Jazzkantine, Matti Klein Jazz Trio, HR Big Band, Wolfgang Haffner German All Star Big Band, Tab Collective und viele mehr) haben sie als vielseitige Interpretin ausgezeichnet.

Pat Appleton wurde in Aachen als Tochter einer deutschen Mutter und eines liberianischen Vaters geboren. Sie wuchs im Land ihres Vaters in Liberia, Westafrika, auf. Während seines Studiums der Politikwissenschaft in Heidelberg sammelte Pat Appleton erste Erfahrungen als Sängerin in der Unterhaltungsmusik und machte eine Gesangsausbildung. Bald fand sie heraus, dass sie sich besser als Botschafterin für Musik eignete als eine Karriere in der Politik anzustreben und schloss sich bald dem Heidelberger Klangkollektiv De-Phazz an, mit dem sie bis heute als Sängerin und Komponistin mit der Band zusammenarbeitet. De-Phazz gelang der internationale Durchbruch und die Band tourt seitdem weltweit.

Pat Appleton singt und schreibt Lieder in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. Sie hat mit Big Bands und Orchestern im In- und Ausland zusammengearbeitet, und mit De-Phazz weltweit Konzerttourneen absolviert und ist im Rahmen des Kulturaustausches öfters für das Auswärtige Amt unterwegs um mit ausländischen Musikern zu musizieren. Der deutsche Fernsehsender 3SAT bezeichnete Pat Appleton als „eine der wichtigsten Stimmen des zeitgenössischen deutschen Jazz“. Pat Appleton lebt in Berlin. In ihrer Freizeit engagiert sich Pat Appleton leidenschaftlich für das Urheberrecht und ist passionierte Gärtnerin.

Spielplan

In Produktionen wie

OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten