Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld





Newsletter

Ensemble - Deutsche Oper Berlin

Robert Hebenstreit

Robert Hebenstreit

Robert Hebenstreit ist promovierter Geowissenschaftler und unterrichtet an der Freien Universität Berlin. Neben seinem Studium absolvierte er eine klassische Gesangsausbildung u. a. bei KS Peter Gougaloff und KS Peter Maus und debütierte als Luzio / DAS LIEBESVERBOT beim Internationalen Festival junger Künstler in Bayreuth. Danach widmete er sich vor allem dem Operettenfach. Zu seinem Repertoire gehören Rollen wie Edwin / CSÁRDÁSFÜRSTIN, Herzog / NACHT IN VENEDIG oder Graf Zedlau / WIENER BLUT.

Gastengagements führten ihn ans Theater Regensburg und ans Theater Freiberg. 2008 sang er unter Daniel Barenboim den 1. Croupier / DER SPIELER von Prokofjew an der Berliner Staatsoper Unter den Linden und an der Mailänder Scala. Im Juni 2010 war er in dieser Rolle am Gran Teatre del Liceu in Barcelona zu hören. Als Konzertsänger gastierte er bundesweit, unter anderem auch mehrfach beim Choriner Opernsommer und im Nikolaisaal Potsdam. Eine mehrwöchige Konzerttournee führte ihn 2011 durch China. Beliebt sind seine selbst produzierten humoristischen Programme mit Schlagern der 20er und 30er Jahre mit dem Duo DIE WILDEN WITWER. Seit über 25 Jahren ist Robert Hebenstreit der Deutschen Oper Berlin als Kleindarsteller verbunden.

Spielplan