Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

DE|EN

International Opera Awards 2021

Wir gratulieren unserer OCEANE und ihrem Komponisten Detlev Glanert, wir gratulieren Robert Carsen, Lise Davidsen und Vasilisa Berzhanskaja und dem Chor der Deutschen Oper Berlin!

Detlev Glanert: OCEANE
Dirigent: Donald Runnicles
Mit Maria Bengtsson, Nicole Haslett, Doris Soffel; Nikolai Schukoff, Christoph Pohl, Albert Pesendorfer und Stephen Bronk
Chor und Orchester der Deutschen Oper Berlin
2 CDs
Live-Aufnahme vom 25. April, 15. und 17. Mai 2019.
CD kaufen

Bei den am 10. Mai 2021 in einer feierlichen Zeremonie digital verliehenen International Opera Awards wurde die Deutsche Oper Berlin für die „Beste Uraufführung des Jahres“ ausgezeichnet. Geehrt wurde Detlev Glanerts OCEANE unter musikalischer Leitung von Sir Donald Runnicles und in der Regie von Robert Carsen, eine Produktion, die im April 2019 ihre Uraufführung feierte. Mit Maria Bengtsson fand die Titelpartie ihre kongeniale Besetzung. Die Wiederaufnahme muss Pandemie bedingt vom Herbst 2021 auf Januar 2023 verschoben werden.

Maria Bengtsson, Nikolai Schukoff, Christoph Pohl, Nicole Haslett singen „Denn sie erinnert mich an etwas ...“ aus OCEANE: Sehen Sie hier das Video
 

Regisseur Robert Carsen wurde darüber hinaus mit dem Opera Award als „Bester Regisseur“ ausgezeichnet: herzliche Gratulation auch an ihn!

Dass Lise Davidsen als „Beste Sängerin“ geehrt wurde, freut uns umso mehr, als sie im September/Oktober 2020 als Sieglinde in der Premierenserie der WALKÜRE in der Regie von Stefan Herheim und unter musikalischer Leitung von Sir Donald Runnicles auf der Bühne der Deutschen Oper Berlin begeisterte.

Lise Davidsen und Nina Stemme singen „O hehrstes Wunder“ aus DIE WALKÜRE: Sehen Sie hier das Video
 
 

Und die in der Kategorie „Junge Sängerin“ ausgezeichnete Vasilisa Berzhanskaja hat während ihres Engagements an der Deutschen Oper Berlin von 2017 bis 2019 Partien wie Rosina in IL BARBIERE DI SIVIGLIA und Marchesa Melibea in IL VIAGGIO A REIMS interpretiert und für großen Jubel gesorgt.

IL VIAGGIO A REIMS - Aus dem Finale: Ritornell und Parade der Nationen ... u. a. mit Vasilisa Berzhanskaja als Marchesa Melibea: Sehen Sie hier das Video
 

Für den Chor der Deutschen Oper Berlin freuen wir uns über die Nominierung als „Bester Chor“!

Allen Geehrten und Nominierten unseren herzlichen Glückwunsch!
 

Newsletter

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld