Alexander Vinogradov

Alexander Vinogradov

Alexander Vinogradov, geboren in Moskau, gab sein Debüt noch als Student des Moskauer Konservatoriums am Bolschoi-Theater in der Rolle des Oroveso / NORMA.

Seitdem führten ihn Engagements an zahlreiche Opernhäuser, u. a. an die Staatsoper Unter den Linden in Berlin, die Wiener Staatsoper, die Semperoper Dresden, die Metropolitan Opera in New York, die Los Angeles Opera, die Opéra national de Paris, das Royal Opera House Covent Garden in London, das Teatro alla Scala in Mailand, das Teatro La Fenice in Venedig, das Opernhaus Zürich und das Teatro Real in Madrid. Sein Repertoire umfasst Partien wie Leporello / DON GIOVANNI, Basilio / IL BARBIERE DI SIVIGLIA, Sparafucile / RIGOLETTO), Méphistophélès / FAUST und LA DAMNATION DE FAUST, Zaccaria / NABUCCO und Fiesco / SIMON BOCCANEGRA sowie die Titelpartien in ATTILA und LE NOZZE DIE FIGARO.

Er arbeitete im Laufe seiner Karriere mit Dirigenten wie Gustavo Dudamel, Daniel Barenboim, Kent Nagano, Vladimir Jurowski, Lorin Maazel, Mariss Jansons, Zubin Mehta, Placido Domingo, Valery Gergiev, Philippe Jordan, Antonio Pappano, Semyon Bychkov, Yuri Temirkhanov, Vasily Petrenko, Dmitrij Kitajenko, Helmuth Rilling und Myung-Whun Chung.

Spielplan

In Produktionen wie

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld






Newsletter

01
DEZ

Adventkalender im Foyer: Das 1. Fensterchen

Heute im Foyer: „Die Schneekönigin“
Eine Lesung mit Dietmar Schwarz und Katharina Schrade
17.00 Uhr / Rang-Foyer rechts
Dauer: ca. 25 Minuten / Eintritt frei


Die kleine Gerda macht sich auf den Weg, ihren besten Freund Kay zu suchen, der von einem Tag ganz verändert und dann verschwunden ist. Mit Hilfe von Krähe und Rentier findet sie am Ende den Weg in den kalten Norden Lapplands und kann mit der wahren Macht der Freundschaft – dem Lachen – ihren Kay aus den Klauen der Schneekönigin befreien. Intendant Dietmar Schwarz liest aus Hans Christian Andersens berührendem und weltberühmten Märchen DIE SCHNEEKÖNIGIN vor. Ein Muss für alle, die Märchen lieben!