Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich
Künstler:
© Stephen Howard Dillon

Spielplan Jonathan Tetelman

Jonathan Tetelman

Der Tenor Jonathan Tetelman, in Chile geboren sowie in den USA aufgewachsen, erhielt seine Ausbildung am Mannes College sowie der Manhattan School of Music in New York. Er gewann den 2. Preis der New York International Vocal Competition 2018, den New York Lyric Opera Price 2017, war Finalist des Mildred Miller Price 2016 und kam ins Halbfinale der Giulio Gari sowie der Gerda Lissner International Vocal Competition.

Als Rodolfo / LA BOHEME begeisterte er beim Tanglewood Music Festival mit dem Boston Symphony Orchestra unter Andris Nelsons, an der English National Opera, Semperoper Dresden, Komischen Oper Berlin, Seattle Opera sowie am Fujian Grand Theatre in China. Als Mario Cavaradossi / TOSCA war er am Gran Teatre del Liceu Barcelona, Teatro Regio Torino und der Malmö Opera zu erleben, als Pinkerton / MADAMA BUTTERFLY an der Opéra National de Montpellier und als Werther (Massenet) am Gran Teatro Nacional de Lima und der Opera del Teatro Solis in Montevideo. Als Duca di Mantova / RIGOLETTO trat er beim Berkshire Opera Festival, als Marco (Chadwick TABASCO) an der New Orleans Opera auf.

Neben einem breiten Konzertrepertoire gehören Alfredo / LA TRAVIATA, Don José / CARMEN, Eisenstein / DIE FLEDERMAUS und Freddy Eynsford-Hill / MY FAIR LADY zu den weiteren Partien Jonathan Tetelmans. Zu seinen aktuellen Projekten zählen Rodolfo am Royal Opera House Covent Garden London sowie Cavaradossi am Teatro Colón Buenos Aires.
An der Deutschen Oper Berlin wird er in der Spielzeit 2020/21 als Paolo il Bello in FRANCESCA DA RIMINI debütieren.

Spielplan Jonathan Tetelman

In Produktionen wie