Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld





Newsletter

Ensemble - Deutsche Oper Berlin

Opernballett der Deutschen Oper Berlin

Opernballett der Deutschen Oper Berlin

Das Opernballett der Deutschen Oper Berlin wurde im August 2004 gegründet. Es handelt sich hierbei um kein „festes Ensemble“, sondern die Tänzerinnen und Tänzer werden nach Bedarf für die einzelnen Opernproduktionen engagiert. So können die Choreographen der Neuproduktionen die Tänzerinnen und Tänzer nach ihren Vorstellungen besetzen, und die Tanzkompanie kann jeder Stilrichtung gerecht werden: seien dies klassischer Tanz, Modern Dance oder Charakterdarstellung.

In den letzten Jahren wurde die Tanzkompanie u. a. für folgende Neuinszenierungen engagiert: ELEKTRA, MARIE VICTOIRE, RIENZI, ARIADNE AUF NAXOS und DIE TROJANER, in der Saison 2012/2013 für DAS MÄDCHEN MIT DEN SCHWEFELHÖLZERN, PARSIFAL und DIE LIEBE ZU DEN DREI ORANGEN. Weiterhin wirkt die Tanzkompanie in Repertoirevorstellungen wie EIN MASKENBALL und DAS SCHLAUE FÜCHSLEIN mit.

Für die großen klassischen Balletteinlagen in LA GIOCONDA oder EUGEN ONEGIN konnten internationale Stars wie Anna Liceica, Principal Dancer beim New York City Ballet und ABT in New York, sowie Sébastien Thill, ehemals Principal Dancer an der Pariser Oper, engagiert werden.

Spielplan

In Produktionen wie

Videos

Giacomo Meyerbeer: Le Prophète
Video – 02:19 min

Giacomo Meyerbeer: Le Prophète

OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten