Karaoper  [8 -12 Jahre]

Im März hat unsere nächste Kinderproduktion in der Tischlerei Premiere: Karaoper. Dabei handelt es sich um einen interaktiven Musiktheaterfilm mit live Moderation. Nur das spielerische agieren des jungen Publikums führt durch die fantastische Welt zum großen Finale, bei dem in jeder Vorstellung ein neuer Song mit den Kindern entsteht. Ein Musiktheaterfilm, der partizipativ und mit Beteiligung des Opernensembles und vieler Musiker*innen entstanden ist.






Besonderes Angebot:

Für alle, die auch am Entwicklungsprozess beteiligt sein wollen:
Wir suchen aktuell Klassen, die Lust haben als Probepublikum vor der Premiere in die Tischlerei zu kommen, um auszuprobieren, wie das Film-Spiel funktioniert und um den Künstler*innen Tipps zu geben, was ihnen Spaß macht.

Die Termine für die Probenbesuche sind:
17.2., 22.2., 27.2. und 2.3.
Wir suchen die Klassenstufen 3, 4, 5 und 6.


Ihr habt Lust dabei zu sein? Dann meldet euch für einen dieser Probenbesuche Termine an unter

jungedeutscheoper@deutscheoperberlin.de

Die Deutsche Oper Berlin ist ein spannender Mikrokosmos: 600 Menschen arbeiten hier! Sie alle braucht es, um den Vorstellungsbetrieb reibungslos über die Bühne zu bekommen. Die Schul- oder Kitagruppen erhalten einen Einblick hinter die Kulissen und erfahren beispielsweise, wie es im Orchestergraben aussieht und welche Abläufe in Vorbereitung einer Vorstellung stattfinden.

Dauer 60 Minuten

Für alle Klassen und Kitagruppen

In Verbindung mit einem Vorstellungsbesuch kostenfrei
ansonsten
€ 3,– pro Person

Kontaktieren Sie uns, wir finden gemeinsam einen geeigneten Termin.

 

Terminanfragen

jungedeutscheoper@deutscheoperberlin.de

 

Wir wollen Lehrer*innen darin unterstützen, dass der Opernbesuch mit der Schulklasse ein für alle Beteiligten spannender und bereichernder Ausflug wird. Zu fast allen Vorstellungen auf der Hauptbühne und in der Tischlerei bieten wir daher vorbereitende Workshops für Schulklassen an, die Sie in Verbindung mit einem Opernbesuch buchen können. Zur Vorbereitung des Vorstellungsbesuchs lernen Schulgruppen nicht nur die Handlung der Oper kennen, sondern setzen sich gleichzeitig spielerisch mit der jeweiligen Theatersprache, der Inszenierung und der Musik auseinander.

Die Workshops finden in der Regel in der Oper statt, es ist aber auch ein Besuch in der Schule möglich.

Dauer 90 Minuten

Kostenfrei
mit Ausnahme des Vorstellungsbesuches
[€ 8,– pro Karte]

 

 

Terminanfragen

jungedeutscheoper@deutscheoperberlin.de

 

Patenklassen begleiten eine Neuproduktion auf der Hauptbühne oder in der Tischlerei. Beim Probenbesuch, in Workshops und Gesprächen und natürlich beim Vorstellungsbesuch bekommen Schüler*innen Einblicke beim Probenbesuch, Workshops und Gesprächen mit Künstler*innen der Deutschen Oper Berlin in das jeweilige Werk und die Entstehung einer Inszenierung.

 

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Patenklasse für eine Produktion werden wollen.

 

Anfragen

jungedeutscheoper@deutscheoperberlin.de

 

Vor einem Konzert- oder Vorstellungsbesuch bekommen besonders musikinteressierte Klassen Einblicke in die Probenarbeit des Orchesters. Im Gespräch mit den Musiker*innen erfahren sie Näheres über Besonderheiten und Herausforderungen ihrer Arbeit an der Musik.

Für musikinteressierte Klassen ab Stufe 7

Kostenfrei
mit Ausnahme des Vorstellungsbesuches
[€ 8,– pro Karte]

In Zusammenarbeit mit »Rhapsody in School« besuchen Sänger*innen Klassen in der Schule und stellen sich und ihre Kunst vor. Anschließend besucht die Klasse eine Probe und zum Schluss eine Vorstellung.

Klassenstufen ab  7

Kostenfrei
mit Ausnahme des Vorstellungsbesuches
[€ 8,– pro Karte]

Die Junge Deutsche Oper beginnt dieses Jahr ihre TUSCH-Partnerschaft mit der Brüder-Grimm-Grundschule in Berlin Wedding. Die Theaterpädagogin Elly Jarvis begleitet die Lehrer*innen gemeinsam mit Schüler*innen für die nächsten drei Jahre. Mit Performancekunst, Klangexperimenten und dem Thema für was brennst Du und was bist Du bereit, dafür in Kauf zu nehmen? In einer Projektwoche entwickeln sie daraus ein eigenes künstlerisches Projekt.

Theaterpädagogin Elly Jarvis

Partnerschule Brüder-Grimm-Grundschule

 

 

 

Weitere Informationen auch unter tusch.de

Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld






Newsletter