Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

DE|EN

Junge Deutsche Oper:
Gehe zu:

Angebote für Kitas

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit den Mitteln des Musiktheaters frühkindliche kulturelle Bildung nachhaltig zu fördern und zu stärken. Die Begegnungen finden in der Deutschen Oper Berlin oder in der Kita vor Ort statt.

 

Tuki

TUKI – Theater und Kita

Tuki: Theater und Kita

 

Mit unserer Partner-Kita in der Kastanienallee im Westend sind wir nun schon im dritten Jahr verbandelt. Bei »TUKI ForscherTheater« ist der Name Programm: Musiktheaterpädagog*innen und andere Künstler*innen greifen den Forscherdrang der Kinder auf und schaffen so Töne, Klänge und Theater.
 

Mobiles Musiktheater: Expedition TIRILI

Expedition TIRILI

 

Eine ForscherTheater-Produktion mit TUKI Bühne
 

Für das „Mobile Musiktheater“ reisen wir mit leichtem Gepäck, ohne aufwändiges Bühnenbild, denn wir spielen vor Ort, in den Kitas. Kinder sind ein tolles Publikum: offen, neugierig, begeistert. Sie vermissen weder Vorhang noch Orchestergraben und haben keine feste Vorstellung davon, wie ein Publikum sich verhalten soll.

 

Kinder sind geborene Forscher*innen. Zwei Musiker*innen besuchen sie mit ihrer Ausrüstung in der Kita und gehen mit ihnen auf musiktheatrale Forschungsreise. Gemeinsam fragen sie sich: Wie entstehen Töne? Woraus besteht Musik? Wer oder was ist dieses geheimnisvolle TIRILI?

 

Für „Expedition TIRILI“ arbeiteten wir mit Kindern aus unserer Kooperations-Kita Kastanienallee zusammen. Im Vorfeld wurde in der Kita mit Klängen und Themen experimentiert. Dieser Prozess floss in die Entwicklung der Inszenierung mit ein.

 

 

Alle Informationen, Besetzungen, Termine

Inszenierung: Franziska Seeberg
Dramaturgie: Lars Gebhardt

Dauer: ca. 30 Minuten / Keine Pause

Alter: 3 – 6 Jahre

„Expedition TIRILI“ ist eine ForscherTheater-Produktion der Deutschen Oper Berlin mit TUKI Bühne

 

 

Weitere Termine im Dezember 2020
jeweils 10.30 Uhr
 

Ein Blick in die Kita

Elke Schaeffer ist stellvertretende Leiterin der Kita Kastanienallee im Westend  © Max Zerrahn

 


— »Wir waren mit den Kindern mitten in unseren musikalischen Forschungsreisen mit der Jungen Deutschen Oper, haben Klänge erkundet – da kam der Lockdown. Die Künstlerinnen haben sofort überlegt, wie sie darauf reagieren können, denn Kita und Oper waren ja geschlossen. Also haben sie sich aufs Fahrrad gesetzt und sind zu den Kindern nach Hause gefahren. Dort haben sie vor den Häusern kleine Szenen improvisiert, in Gärten, Parks oder einfach auf der Straße. Die Eltern waren begeistert, das Mini-Theater war eine willkommene Abwechslung. Jetzt dürfen die Kinder wieder in die Kita und das Musiktheater EXPEDITION TIRILI, das auf Grundlage unserer Forschungsreisen entstanden ist, tourt durch Berliner Kitas. Und egal was der Herbst bringt: Wir finden eine Lösung, Theater zu den Kindern zu bringen.«