Newsletter

Aktuelles zum Spielplan
und zum Vorverkaufsbeginn
Persönliche Empfehlungen
Besondere Aktionen ...
Seien Sie immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 25% Ermäßigung bei Ihrem nächsten Kartenkauf

* Pflichtfeld





Newsletter

JDO - Team, Kontakt und Karten - Deutsche Oper Berlin

Fanny Frohnmeyer – Leitung
studierte in Gießen Angewandte Theaterwissenschaft und schloss dort 2012 mit Diplom ab mit einem Schwerpunkt auf Klangkunst und Sounddesign. Seitdem arbeitete sie u.a. als künstlerische Produktionsleiterin für Heiner Goebbels und She She Pop mit denen sie auch international tourte sowie für verschiedene Festivals und am HAU Hebbel am Ufer.
Nach einer Weiterbildung zur Kulturellen Fachkraft verlagerte sie 2018 ihren Arbeitsschwerpunkt in die Kulturelle Bildung mit Blick v.a. auf Musiktheater. Für TUKI – Theater & Kita und TUSCH – Theater & Schule arbeitete sie als Produktions- und Projektleiterin bis sie im August 2022 die Leitung Junge Deutsche Oper übernahm. 

T + 49 30 343 84-534

frohnmeyer@deutscheoperberlin.de

Mitarbeiter*innen

Charlie Rackwitz
T +49 [30]-343 84 474

jungedeutscheoper@deutscheoperberlin.de

Madeleine Kandschur – FSJ Kultur

fsj-jungedeutscheoper@deutscheoperberlin.de

Freie Mitarbeiter*innen
Sylvia Neugebauer, Susanne Lawrenz, Senta Aue, Henriette Mödig, Andrej Bartmann, Dorothea Böhland, Ghizi Gascho, Madeleine Kandschur, Elly Jarvis, Kay Keßner, Jörg Rickert, Tino Breitbarth, Tillmann Triest, Kathrin Hertle, Nina Rotner

Besucheranschrift
Deutsche Oper Berlin
Bismarckstraße 35
10627 Berlin
T + 49 30 343 84-343

U2 / U7 / Bus 101 und 109

Postanschrift
Deutsche Oper Berlin
Karten-Service
Richard-Wagner-Straße 10
10585 Berlin

Abonnieren Sie den Newsletter der Jungen Deutschen Oper und erhalten Sie regelmäßig aktuelle Angebote zu unserem Spielplan und Informationen über partizipative und musiktheaterpädagogische Projekte.

Wir informieren Sie auch über die Möglichkeiten für junge Menschen, Familien, Lehrer*innen und Erzieher*innen, Einblicke in die Deutsche Oper Berlin zu bekommen und mitzumachen.

 

Anmeldeformular

Kasse in der Bismarckstraße 35
Die Tageskasse in der Bismarckstraße 35 öffnet von Donnerstag bis Samstag von jeweils 12.00 bis 19.00 Uhr. Die Abendkasse ist ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet. In den Theaterferien und am 24. Dezember 2020 ist die Tageskasse geschlossen.

Telefon
Montag bis Samstag 9.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag, an Feiertagen 12.00 bis 20.00 Uhr
+49 (0) 30-343 84 343

Webshop

 

Kartenbuchung für Vorstellungen

Kartenpreise für Schulgruppen
Karten für Schulgruppen – € 8,00 je Schüler und € 8,00 je Begleitperson mit der Aufschlüsselung 1/10; weitere Begleitpersonen erhalten eine Ermäßigung von 25 % auf den regulären Kartenpreis

Karten für Gruppen mit Studierenden / Auszubildenden / FSJler*innen etc. 
€ 15,– pro Person, ab einer Gruppengröße von 10 Personen

Gruppenbuchungsformular

Schüler*innen in den Ferien
€ 8,– Schüler*innen [bis 21 Jahre] für alle Vorstellungen (ausgenommen Generationenvorstellungen) in den Schulferien online oder an der Kasse 

Generationenvorstellungen
Kinder und Jugendliche [unter 18] € 10,–
Rentner*innen und Pensionär*innen € 25,–

 

Allgemeine Ermäßigungen

50% Ermäßigung 
für Kinder und Schüler bis 21 Jahren, Freiwilligen Wehr- und Bundesfreiwilligendienst-Leistende und Freiwilliges Soziales Jahr-Leistende 

25% Ermäßigung 
für Studierende, Auszubildende und Erwerbslose An der Abendkasse (ab eine Stunde vor Vorstellung) gilt nach Maßgabe verfügbarer Karten

An der Abendkasse
Ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn
€ 15,– für Kinder und Schüler [bis 21 Jahren], Studierende und Auszubildende, Freiwilligen Wehr- und Bundesfreiwilligendienst-Leisten.de und Freiwilliges Soziales Jahr-Leistende, Erwerbslose 

€ 3,– Inhaber*innen eines Berechtigungsnachweises („berlinpass“) – Diese Ermäßigung gibt es auch am Tag der Vorstellung (ab 10 Stunden vor Beginn der Vorstellung), ausschließlich im Webshop.

Der Nachweis ist beim Einlass bitte vorzuweisen. 

 

Für alle unter 30: Die ClassicCard! 

Mit der ClassicCard erhalten alle Menschen unter 30 Jahren deutlich vergünstigte Karten. Die ClassicCard kostet eine jährliche Gebühr in Höhe Deines Alters – dafür gibt sie Zugang zu besten Plätzen mit günstigen Preisen. Bis 2 Stunden vor der Vorstellung: € 15,00 für Oper und Ballett, € 13,00 für Konzerte. Einfach die ClassicCardApp herunterladen, damit den gesamten Berliner Klassik-Spielplan kompakt im Überblick haben und Tickets für Freund*innen und Familie gleich mitbuchen.

Hol Dir die ClassiCard App!

 

Kennen Sie die Offensive Kulturbus


Wir freuen uns, seit der Spielzeit 22/23 Teil der Offensive Kulturbus zu sein!

Im Rahmen der Offensive Kulturbus besteht für einzelne Vorstellungen die Möglichkeit, eine kostenlose Hin- und Rückfahrt von der Kita bzw. Schule zum jeweiligen Kulturort zu organisieren. Kontaktieren Sie uns gerne zur weiteren Absprache und/oder Terminvereinbarung unter jungedeutscheoper@deutscheoperberlin.de.

Offensive Kulturbus

Wir bedanken uns bei unseren Partner*innen und Förderer*innen für die gute Zusammenarbeit und die großzügige Unterstützung:

Die Junge Deutsche Oper ist aktiv in folgenden Netzwerken:

 

Die Junge Deutsche Oper wird gefördert von der Karl Schlecht Stiftung. 

 
 
OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten